Den Strandurlaub richtig genießen

Den Strandurlaub richtig genießen - Strand sichtschutz windschutz sonnen.


Sonne, Strand und Meer sind vielen Urlaubern besonders wichtig. Um den Strandurlaub jedoch vollends genießen zu können, sollten einige Details beachtet werden. Neben einem ausreichend hohen Sonnenschutzfaktor kann mitunter auch ein Windschutz benötigt werden, um die Wärme in Ruhe genießen zu können.

Der Haut etwas Gutes tun

Auf einen Strandurlaub freut sich in aller Regel die ganze Familie. Damit ein solcher Urlaub wirklich in positiver Erinnerung bleibt, sollte man darauf achten, immer nur eingecremt in die Sonne zu gehen. Dies gilt nicht nur für Erwachsene, sondern auch und speziell für Kinder. Deren Haut ist deutlich empfindlicher und daher anfälliger für Sonnenbrand. Gerade dann, wenn der Aufenthalt am Strand etwas länger dauert, ist es neben dem Auftragen von Sonnencreme wichtig, den Kindern ein T-Shirt anzuziehen, da sie nicht lange im Schatten sitzen bleiben werden. Sie wollen das Meer und den Sand genießen, Burgen bauen und mit anderen Kindern toben. Bei der Auswahl der Sonnecreme hingegen ist es wichtig, einen möglichst hohen Sonnenschutzfaktor auszuwählen, denn je höher der Lichtschutzfaktor auf der Creme angegeben wird, desto länger kann man auch am Strand bleiben. Letztlich sollte man sich für einen geruhsamen Strandtag umfassend verpflegen. Sofern kein Strandkiosk vorhanden ist, an dem man kühle Getränke oder kleine Snacks kaufen kann, sollten diese bereits zu Hause eingepackt werden. Kühltaschen sorgen dafür, dass alles auch bis in den Nachmittag hinein frisch und appetitlich bleibt. Um sich vor den Blicken der Strandnachbarn zu schützen, bietet sich auch ein Sichtschutz an, der etwa unter sichtschutz-mobil.de bestellt werden kann.

Die schönsten Ziele für einen Strandurlaub

Urlauber, die ihren Urlaub am Strand verbringen wollen, haben eine große Auswahl. Der Traumurlaub am Strand ist beispielsweise auf den Kanaren möglich. Auf Gran Canaria etwa finden sich die Dünen von Maspalomas, die einen Urlaub wie in der Wüste versprechen. Aber auch auf Teneriffa und Fuerteventura finden Urlauber wunderschöne Strandabschnitte und Strandhotels, in denen der Urlaub genossen werden kann. Natürlich ist Strandurlaub auch in Deutschland an Nordsee und Ostsee möglich. Besonders vorteilhaft ist hierbei, dass die Anreise mit dem eigenen PKW möglich ist und oft nur wenige Stunden in Anspruch nimmt. Zudem bleibt man in Deutschland und kann so die heimische Wirtschaft unterstützen. Nicht umsonst zieht es jedes Jahr viele tausend Deutsche in den Norden, der auch bei etwas schlechterem Wetter ein interessantes Reiseziel ist. Viele Hotels vor Ort haben sich zudem auf Familien mit Kindern eingestellt und bieten spezielle Kinderangeboten, bei denen sowohl die Kleinen wie auch die Großen profitieren können. In den Wintermonaten jedoch sind Ostsee und Nordsee weniger beliebte Ziele, da es in dieser Zeit sehr kühl ist. Für Reisen in den Wintermonaten bieten sich allerdings die Kanaren an, wo nahezu das ganze Jahr über frühlingshafte Temperaturen vorherrschen. Baden und Strandurlaub sind damit auch im Winter möglich.
Sie befinden sich hier: Den Strandurlaub richtig genießen   (C32610)
Copyright © 2000 - 2021 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Reisemarkt.de | 15.04.2021 | CFo: Yes  ( 2.943)