Umweltfreundlich reisen in Deutschland

Drei Ziele mit unterschiedlichem Charme.
Umweltfreundlich reisen in Deutschland


Es soll bei der Planung des Urlaubs auf das Flugzeug als Transportmittel verzichtet werden um die Umwelt zu schonen? Und es fehlt noch an Ideen für Reiseziele, welche auch noch Last Minute umgesetzt werden können? Kein Problem! Gerne stellen wir Ziele vor welche auch mit Bus oder Zug erreichbar sind.

Beginnen wir mit dem:

Spreewald (in Brandenburg)

Hier wird es nicht an unterschiedlichen Angeboten fehlen! Der Spreewald mit seinem lagunenartigen Wasserlabyrinth hat so einiges zu bieten für unterschiedliches Publikum.

Auf der Kahnfahrt hat man die Möglichkeit vom Aussterben bedrohte Tierarten vom Wasser aus zu beobachten, so könnte man einem Weißstorch oder einem Wiedehopf begegnen. Schön sind aber auch die malerischen Dörfer, die Wälder und Wiesen an denen man vorbei paddelt, da sind bestimmt einige schöne Motive für ein Foto dabei oder man genießt die Aussicht in vollen Zügen ohne Kamera.

Der Spreewald kann nicht nur vom Wasser aus begutachtet werden, es gibt auch ausreichend unterschiedliche Fahrradwege, welche befahren werden können. Der Gurkenradweg ist einer der bekanntesten und führt schlussendlich nach Lübben, auf dem Weg dahin kommt man an anderen Städten wie zum Beispiel Burg, Cottbus und Groß Wasserburg vorbei.

Wer sich für die Historie des Spreewaldes interessiert wird mit dem Freilandmuseum Lehde absolut zufrieden sein. Hier beginnt das Erlebnis schon beim Museumsmitarbeiter, welcher in einer sorbischen Tracht die Gäste begrüßt. Und auch sonst wird man in das 19. Jahrhundert transferiert beim Ausprobieren von altmodischen Pflichten wie dem Melken.

Und wer zum richtigen Zeitpunkt kommt, kann besondere Anlässe wie Märkte miterleben. Mehr Erholung bietet die Spreewald Therme Burg, bei welcher es sich um ein Sole- Thermalbad handelt mit sieben Becken und sieben Saunen, zusätzlich werden Massagen angeboten. Wer das Verlangen nach sportlicher Aktivität hat, findet im Fitnesspanorama der Therme was er benötigt. Wenn es doch aufregender daher gehen soll, dann ist das Tropical Island zu empfehlen. Es wird eine exotische Kulisse mit Indoor-Regenwald geboten, dazu gehören eine Lagune mit Sandstrand und Wasserfall, sowie ein Strömungskanal. Für die jüngeren Besucher gibt es eine Kinder-Spielwelt, für die größeren wiederum gibt es Minigolf zum Spielen. Wem das doch zu viel Trubel ist, kann sich in die Saunalandschaft zurück ziehen.

Das war noch nicht alles, was der Spreewald zu bieten hat. Ein Besuch für einen abwechslungsreichen Urlaub lohnt sich für jeden.

Wenn man eine Städtereise bevorzugt, kann man auch mit der S-Bahn vom Spreewald weg fahren und zwar nach:

Berlin

Berlin ist wohl einer der beliebtesten Ziele für eine Städtereise. Wer plant, mit dem Zug zu fahren, landet direkt in Berlin-Mitte und auch genügend Busreisen in die Metropole werden angeboten. Vermutlich sind Klassiker wie das Brandenburger Tor, der Berliner Fernsehturm und die Berliner Mauer an der East Side Gallery den meisten Touristen schon ein Begriff. Spannend ist es auch das noble KaDeWe (Kaufhaus des Westen) unter die Lupe zu nehmen und im Kontrast dazu auf einen Flohmarkt zum Beispiel am Boxhagener Platz oder am Mauerpark zu besuchen.

Wer feiern gehen will dem sind Clubs wie Cassiopeia (ein ehemaliger Zugdepot), der Golden Gate Club und das Sisyphos (eine ehemalige Hundekuchenfabrik) zu empfehlen. Das kulturelle Angebot der Stadt ist auf jeden Fall mehrere Blicke wert. Nach einer gemütlichen Spreefahrt kann in der Nähe der Museumsinsel ausgestiegen werden, dort ist ein Museum an das nächste gereiht, genug Auswahl gibt es also.

Für jeden dem Berlin zu groß ist lohnt sich eine Fahrt nach:

Kiel (in Schleswig-Holstein)

Die an der Ostsee gelegene Hafenstadt hat viel zu bieten. Zum Beispiel ist der Botanische Garten seit 350 Jahren ein Ruhepol für jedes Alter, bei welchem man Pflanzenarten aus aller Welt entdecken kann. Dabei wird die Entdecker-Reise zu einer Reise durch die Kontinente. Im Zoologischen Museum geht es tierisch zu, hier werden einzigartige Originalpräparate aus drei Jahrhunderten ausgestellt.

Die Kieler Woche findet jedes Jahr für zehn Tage statt. Schon seit Ende des 19. Jahrhunderts existiert die Veranstaltung, allerdings war sie eine lange Zeit für ihr Segelregatta bekannt, erst später kamen Konzerte und zahlreiche andere Veranstaltungen entlang der Kiellinie hinzu. Die Hafenpromenade ist auch ohne Kieler Woche ein wirklicher Blickfang, bei einem Spaziergang entlang der Kiellinie kommt man an Boothäusern, Seglern, Ruder-Vereinen und an der Leibniz Universität für Meereswissenschaften vorbei.

Bequem eine Busreise buchen

 

Deutschland bietet vielseitige Orte, welche sich für einen Urlaub anbieten und auch mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen sind. So kann man sich zum Beispiel ganz bequem eine Busreise buchen, in welcher schon die Buchung des Hotels mit inbegriffen ist, auch um die Tagesplanung muss sich nicht gekümmert werden, denn ein aufregendes Programm ist schon vom Reiseunternehmen aufgestellt, welches aber trotzdem das eigenständige Erkunden der Städte zulässt.

Die Überlegung einer Last Minute Reise steht an? Dann kann sich auch in den nächsten Zug gesetzt werden, so sind viele schöne Städte erreichbar ohne durch das Fliegen die Umwelt zu belasten. Zumeist steht man am Flughafen sowieso zu lange herum und wartet, der Aufwand ist es nicht wirklich wert, wenn es auch einfach geht.



Jetzt Urlaubsuche starten!
Ihre Suchkriterien:
Neue Suche starten
Reiseart:
beliebig
Reiseziel:
beliebig
Reisedauer:
Reisezeitraum:
17.10.2019 - 14.12.2019
Reiseteilnehmer:
2 Erwachsende
Hotelkategorie:
beliebig
Preisgrenze:
beliebig
Zimmertyp:
beliebig
Verfplegung:
beliebig
Extras:
-
Veranstalter:
beliebig
beliebig
Übernehmen
beliebig / 17.10.2019 - 14.12.2019
Übernehmen

2 Erwachsene, 0 Kinder
Übernehmen
0 €beliebig
Erweiterte Suchoptionen
Veranstalterauswahl
Warum ist Island bei Touristen so beliebt?Warum ist Island bei Touristen so beliebt?
Der Tourismus der kleinen Insel im Atlantik stieg seit dem Jahr ...

Urlaub in Tschernobyl: Was es mit „Dark Toursim“ auf sich hatUrlaub in Tschernobyl: Was es mit „Dark Toursim“ auf sich hat
Am 26. April 1986 ereignete sich in Tschernobyl nahe von Prypjat ...

Das erste Mal New York: Tipps für NeulingeDas erste Mal New York: Tipps für Neulinge
New York ist wohl eine der sagenumwobensten Städte der Welt. ...

Ein Städtetrip nach NürnbergEin Städtetrip nach Nürnberg
Städtetrip nach Nürnberg Für einen schönen Kurzurlaub ...

Der Urlaub mit dem AutoDer Urlaub mit dem Auto
Für viele bedeutet Urlaub: ab ins Flugzeug in Richtung Sonne, ...

Die Boeing 737 Max 8 – Auswirkungen auf den FlugbetriebDie Boeing 737 Max 8 – Auswirkungen auf den Flugbetrieb
Am 10. März 2019 ist in der Nähe der äthiopischen Hauptstadt ...
Sie befinden sich hier: Umweltfreundlich reisen in Deutschland   (C34331)
Copyright © 2000 - 2019 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Reisemarkt.de | 14.10.2019 | CFo: Yes  ( 1.194)