Die Monumente von Marrakesch - marrakesch, stadtzentrum, medina, abendstimmung, Marokko .Die Monumente von Marrakesch

Eine der wichtigsten und weltweit bekanntesten Monumente und somit auch das Wahrzeichen von Marrakesch ist die Koutoubia-Moschee. Sie hat ein 77 Meter hohes Minarett und ist von Gärten und Plätzen umgeben. Die Fenster winden sich spiralförmig Richtung Himmel und jedes Fenster ist dekorativ mit arkadenförmigen Rahmen geschmückt.
Die Brüstungsmauern bestehen aus einen wunderschönen beeindruckenden geometrischen Mosaikpflaster und weitere Gestaltungselemente wie Rautenmuster, Zimmerkränze, Rippenkuppeln und Vergoldungen lassen einen die Kinnlage bis auf den Boden fallen. In dem Garten der Moschee befindet sich ein riesiger Brunnen, der für das Ritual der Waschung dient. Leider hat man als „Nicht-Muslime“ keinen Zutritt zu dieser bezaubernden Moschee, aber ein Anblick von Außen ist es auf jeden Fall wert!

Ein Traum in blau ist wohl der meistbesuchte Ort in Marrakesch und wurde von einen wahrhaftigen Künstler geschaffen, der die schönsten Pflanzen in einem botanischen Garten zusammengestellt hat. Der traumhaft schöne Jardin Majorelle wurde von dem französischen Künstler Jacques Majorelle erstellt, der 1919 nach Marokko auswanderte. Der Garten wirkt wie ein Gemälde, prachtvoll farblich und vorallem blau sticht besonders heraus. Dieses blau ist für alle Künstler als das Majorelle-blau bekannt. Außergewöhnliche Pflanzenarten aus der ganzen Welt blühen hier und alle Gehwege sind in wellenförmigen Kurven um einen Teich angelegt, der sich in der Mitte des Gartens befindet.
Der bekannte Modedesigner Yves Saint Laurent kaufte den Garten 1980 auf, er diente als Quelle der Inspiration.
Tipp: unbedingt eine Tasse Pfefferminz-Tee im Gartencafé trinken!

Ebenfalls einer der größten Highlights in Marrakesch ist der mittelalterliche Markt- und Henker-Platz „Djemaa el-Fna“ (deutsch: „Versammlung der Toten“). Es ist der zentrale Marktplatz der Stadt und wahrscheinlich der Lieblingsort jedes Bewohners. Der Platz hat sehr orientalische Merkmale und wird daher so sehr wert geschätzt. Am Abend beobachtet man hier ein wildes Gewimmel von Schlangenbeschwörern, Wahrsagerinnen, Geschichtenerzählern, Künstlern, Musikern, Basaren und kulinarischen Spezialitäten.

 
Sie befinden sich hier: Die Monumente von Marrakesch im 1A-Reisemarkt.de   (C31423)
Copyright © 2000 - 2020 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Reisemarkt.de | 24.10.2020 | CFo: Yes  ( 1.145)