Mit dem Resturlaub in die Sonne fliegen - Monastir, Tunesien.Mit dem Resturlaub in die Sonne fliegen

Viele Arbeitnehmer haben während des Jahres kaum die Möglichkeit, die vom Arbeitgeber gewährten Urlaubstage in Anspruch zu nehmen. Damit der Urlaub nicht verfällt, können diese jetzt zum Ende des Jahres genutzt werden, um noch einmal in die Sonne zu fliegen und beispielsweise eine Pauschalreise nach Tunesien zu buchen.

Land mit 3000-jähriger Geschichte

Tunesien, das Land zwischen Atlasgebirge und Sahara, kann auf 3.000 Jahre Geschichte zurückblicken, die noch heute an vielen Orten lebendig ist. Gäste können im Urlaub in Tunesien verschiedene archäologische Sehenswürdigkeiten erkunden und dabei etwa Kathago entdecken, das drittgrößte Kolosseum der Welt.

Insgesamt befinden sich sieben UNESCO Weltkulturerbe im Land, die den Charme aus 1001 Nacht Wirklichkeit werden lassen. Zudem überzeugen die Tunesier mit ihrer unverwechselbaren Gastfreundschaft, die auf Reisen nach Tunesien überall zu finden ist.

Auch im Herbst eine Reise wert

Urlauber, die das besondere Tunesien erleben und eine fremde Kultur entdecken wollen, können nicht nur in den Sommermonaten eine Reise buchen. Auch im Herbst ist das Land ein beliebtes Reiseziel, denn im November beispielsweise sinken die Temperaturen nur auf durchschnittlich 20 Grad und ermöglicht so die Kombination aus Kultur- und Badeurlaub.

Da alle Reisen nach Tunesien als Flugreisen angeboten werden, ist es möglich, Parkplätze am Flughafen Stuttgart zu buchen und so sicher in den Urlaub zu starten. Der Flughafen Stuttgart Reisemarkt hält zudem zahlreiche Angebote für Pauschal- oder Last Minute Reisen bereit, die direkt gebucht werden können.

 
Sie befinden sich hier: Mit dem Resturlaub in die Sonne fliegen im 1A-Reisemarkt.de   (C31848)
Copyright © 2000 - 2018 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Reisemarkt.de | 25.09.2018 | CFo: Yes  ( 0.247)