Reit- oder Bauernhofurlaub in Österreich

Reit- oder Bauernhofurlaub in Österreich


Urlaub auf einem Bauernhof ist vor allem bei Familien beliebt. Sie nutzen die Auszeit, um sich von der Hektik der Großstadt zu erholen und den Kindern Gelegenheit zu bieten, Natur und Tiere ganz nah kennenzulernen. Wer sich nicht nur darauf beschränken möchte, die Tiere auf dem Bauernhof zu beobachten, kann auf viele Höfen auch Reitunterricht nehmen. Auf dem Rücken der Pferde sieht die Welt dann ganz anders aus und kann aus einer völlig neuen Perspektive heraus erlebt werden. Ein Abenteuer nicht nur für Mädchen.

Das Leben auf einem Bauernhof kennenlernen

Reit- oder Bauernhofurlaub in Österreich
Urlaub in unberührter Natur hört sich für immer mehr Menschen verlockend an. Vor allem die Tatsache, während des Urlaubs frische saubere Luft atmen und die Schönheit der Natur genießen zu können, macht einen Bauernhofurlaub sehr attraktiv. Dies gilt für die ganze Familie, denn nicht nur die Kleinen, sondern auch die Großen profitieren von der Erholung vor Ort. Gemeinsam mit den Bauern ist es dann möglich, die Tiere zu füttern, die Ställe auszumisten oder auch beim Heu machen aufzupassen. Zu den besonderen Highlights, die etwa vom Familienresort Moar-Gut angeboten werden, gehört dann das Backen des eigenen Brotes, das Einsammeln der Eier und das Herstellen von Butter. Hier lernt man dann, wie die Lebensmittel vor hunderten von Jahren hergestellt wurden und erfährt, welche Arbeit hiermit verbunden war. Gerade Kinder lernen so die Annehmlichkeiten des heutigen Alltags viel mehr zu schätzen. Gemeinsam mit der Familie und den anderen Gästen des Hotels kann man sich dann das selbst hergestellte Essen schmecken lassen.

Die Natur auf dem Rücken der Pferde genießen

Vielen Urlaubern ist es aber nicht genug, die Tiere lediglich zu füttern. Sie wollen auch selbst einmal auf einem Pferd sitzen und die Natur aus einer völlig neuen Perspektive erleben. Möglich macht dies ein Reiturlaub, der in Österreich von zahlreichen Hotels und Bauernhöfen angeboten wird. Sogar Last Minute Reisen können als Reiturlaub gebucht werden. Während des Aufenthalts auf dem Bauernhof lernen die Gäste dann zuerst die Theorie des Reitens kennen und können sich dann natürlich auch selbst ausprobieren. Für unerfahrene Reiter sowie für Kinder stellen viele Hotels spezielle Reit- und Schulpferde zur Verfügung, die sich durch ihr ruhiges Gemüt und ihre Gelassenheit auszeichnen. So kann man in Ruhe reiten lernen und zum Abschluss eines ausgedehnten Reitausflug in die wunderschöne Natur Österreichs unternehmen.



Jetzt Urlaubsuche starten!
Ihre Suchkriterien:
Neue Suche starten
Reiseart:
beliebig
Reiseziel:
beliebig
Reisedauer:
Reisezeitraum:
23.08.2018 - 20.10.2018
Reiseteilnehmer:
2 Erwachsende
Hotelkategorie:
beliebig
Preisgrenze:
beliebig
Zimmertyp:
beliebig
Verfplegung:
beliebig
Extras:
-
Veranstalter:
beliebig
beliebig
Übernehmen
beliebig / 23.08.2018 - 20.10.2018
Übernehmen

2 Erwachsene, 0 Kinder
Übernehmen
0 €beliebig
Erweiterte Suchoptionen
Veranstalterauswahl
Sie befinden sich hier: Reit- oder Bauernhofurlaub in Österreich   (C33431)
Copyright © 2000 - 2018 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Reisemarkt.de | 20.08.2018 | CFo: Yes  ( 3.134)